Freitag, den 28. August 2009 um 16:21 Uhr

Wilfried Präger zum Beigeordneten gewählt

Autor:  Administrator
Artikel bewerten
(0 Bewertungen)
6_w-prger_kleinAm 27.08.2009 wurde der Altenburger Sozialdemokrat Wilfried Präger zum zweiten ehrenamtlichen Beigeordneten der Stadt Altenburg gewählt.

Der Bundestagskandidat der SPD für den Wahlkreis 195 setzte sich in geheimer Abstimmung mit 19 zu 13 Stimmen gegen Christoph Zippel (CDU) durch. 1 Stimme war bei der Abstimmung ungültig.

Als Stadtrat vertritt der 58-jährige Wilfried Präger seit 1994 die Interessen der Altenburger im Stadtrat und wurde nach der Wahl zum stellvertretenden Bürgermeister berufen. Wilfried Präger war im Zeitraum 1994-1999 als berufener Bürger im Altenburger Stadtrat (Wirtschaft, Sport, Kultur) aktiv. Seit 1999 vertritt er als Stadtrat die Interessen der Altenburger Bevölkerung. In der neuen Wahlperiode ist er Mitglied im Wirtschafts- und Finanzausschuss, Werkausschuss der Altenburger Abwasserentsorgung und Aufsichtsrat der Stadtwerke Altenburg und Energie und Wasserversorgung Altenburg.

Torsten Rist
SPD-Faktion
im Altenburger Stadtrat