Donnerstag, den 07. Oktober 2010 um 18:29 Uhr

Gesundes Frühstück nun auch in der Grundschule Platanenstraße

Autor:  Administrator
Artikel bewerten
(2 Bewertungen)
Seit dem 04.10.2010 wird nun auch den Schülern der Grundschule Platanenstraße täglich ein gesundes Frühstück angeboten. Die Stadt Altenburg hat dafür drei ehemalige Abstellräume umbauen lassen, so dass diese künftig als Küche dienen können. Zudem wurden über den 2. Arbeitsmarkt 3 Frauen befristet eingestellt, die unter anderem für die Zubereitung der Speisen verantwortlich sind.
Die notwendigen Umbauarbeiten, u.a. Elektro-, Sanitär- und Malerarbeiten, belaufen sich auf ca. 30.000,- € und werden trotz „klammer“ Kassen aus dem städtischen Haushalt finanziert.

Die SPD-Fraktion im Altenburger Stadtrat zeigt sich erfreut darüber, dass nach dem Start 2009 in der Busch-Schule nun eine weitere Altenburger Schule den Schülern ein gesundes Frühstück anbieten kann und somit eine Forderung der diesjährigen Haushaltsverhandlungen umgesetzt worden ist.

Zum Start machen bereits 85 % der rund 150 Schüler der Grundschule Platanenstraße von dem neuen Angebot Gebrauch. Dies zeigt, dass das Angebot von Schülern wie auch Eltern gern in Anspruch genommen wird.
Das Angebot eines gesunden Frühstücks in der Schule kann aus Sicht der SPD-Fraktion jedoch nur als Ergänzung der Grundversorgung durch das Elternhaus angesehen werden.

SPD-Fraktion im Altenburger Stadtrat