Sonntag, den 14. November 2010 um 21:40 Uhr

20 Jahre Stadtrat - Festsitzung

Autor:  Administrator
Artikel bewerten
(2 Bewertungen)
Am 9. November fand im Altenburger Rathaus die Festsitzung aus Anlass des 20. Jahrestages der ersten, frei gewählten Stadtverordnetenversammlung nach dem Mauerfall statt.
Reinhard Hamann, Vorsteher der ersten Stadtverordnetenversammlung am 29. Mai 1990, konnte rund 70 Stadtverordnete bzw. Stadträte aller Wahlperioden zur Festsitzung begrüßen. Unter ihnen befanden sich viele Vertreter der SPD-Fraktionen der verschiedenen Wahlperioden der letzten 20 Jahre (siehe Übersicht Stadtrat).

In seiner Ansprache erinnerte der ehemalige Oberbürgermeister Johannes Ungvári (1990-2000) an die ersten Entscheidungen und Weichenstellungen seiner Amtszeit. Der amitierende Oberbürgermeister Michael Wolf  würdigte im Anschluss die Tätigkeit des Stadtrates als ein sehr wertvolles und wichtiges Ehrenamt, welches dem Wohle der Stadt verpflichtet ist.