Freitag, den 20. September 2013 um 18:22 Uhr

Bahnübergang Remsaer Straße – Bürgerärgernis beseitigt

Autorin:  Annett Kügler
Artikel bewerten
(10 Bewertungen)

IMG 3570Die Gefahrenquelle am Bahnübergang in der Remsaer Straße ist beseitigt. Die SPD-Fraktion im Altenburger Stadtrat freut sich darüber, dass die langen Verhandlungen der Stadtverwaltung Altenburg mit Vertretern der Bahn und der Firma Alka Lüders zu einem guten Ende führten. Die nun gefundene Lösung zeigt, dass die seriöse Sacharbeit der Verwaltung zum gewünschten Ergebnis der Bürger und Autofahrer führt. „Nicht lauthalses Einfordern von Aktionen des Oberbürgermeisters führte hier zum Ergebnis, sondern das beharrliche Suchen eines Kompromisses, der den Interessen aller 3 Beteiligten gerecht wird.“ so der stellv. Fraktionsvorsitzende Torsten Rist.